Schlüsselkind

31. März 2018
von Jörg

Wenn man vier Tage nicht in die Firma zum Arbeiten muss, dann bedeutet dass ja noch lange nicht, dass man vier Tage lang tun kann, was man möchte. Auf dem Sofa rumlümmeln, TV gucken, Tee trinken, die Füße hoch legen und so.
Nein, sie sind geschenkte Zeit um Dinge zu tun, die man tun muss und wofür man sonst keine Zeit hat: zum Schlüsselkind werden und die Vorbereitungen treffen, diese Webseite ab zu schalten!

mehr lesen »

Pünktlich

4. März 2018
von Jörg

"Fahr doch früher los, wenn du pünktlich sein willst." Das ist die Standard-Antwort auf die Frage, warum einige Leute unwillens sind, zügig von A nach B zu fahren.
Oder anders ausgedrückt: wenn ich pünktlich sein soll, dann habe ich gefälligst früher los zu fahren, so dass ich den Schnarchnasen ihr gottgegebenes Recht so langsam unterwegs zu sein wie sie wollen nicht madig mache.
Und - falls mir das nicht passt - würde man beim nächsten Mal an den Stellen, an denen ich nicht überholen kann erst recht deutlich langsamer fahren. O-Ton Arbeitskollege.
Also geht es heute frühzeitig zu Motorradmesse in Dortmund, denn es hat auch noch geschneit.

mehr lesen »

Au revoir, James Bond!

10. Januar 2018
von Jörg

In einem "James Bond" heißt es: "Sie essen zu viel rohes Fleisch, zu viel Weißbrot, und sie trinken zu viel trockene Martinis."
Worauf JB antwortet: "Hm, dann werde ich das Weißbrot weglassen, Sir."

Frankreich führt Tempo 80 auf zweispurigen Landstraßen ein. Der Gesundheit der Menschen zu liebe ...

mehr lesen »

König Heinrich V: III. Aufzug, 1. Szene

19. November 2017
von Jörg

Die letzte Tour des Jahres - Saisonabschluss. Nur noch diese eine Tour, danach ist das Wetter so schlecht, dass sich eine weitere Tour nicht mehr lohnt. Nässe, Kälte, Laub, Salz, ...
Eine Tortur für Mensch und noch mehr für die Maschine. Das muss nicht sein. Daher noch eine Tour und dann ist Schluss für dieses Jahr.

mehr lesen »

Neue Beifahrerin

17. November 2017
von Jörg

Ja, ich bin kein Fan von WhatsApp, Apple, Google, ... Genauso gestehe ich jedoch ein, dass man manchmal nicht um gewisse Dienste herum kommt - mögen muss man sie ja trotzdem nicht.
Und dennoch: eine moderne Technologie nutze ich nicht nur viel, sondern auch gerne: meine neue Beifahrerin "Alexa".
Beifahrerin? Ja, irgendwie schon ...

mehr lesen »

Wo fahren sie denn ... - jetzt wirklich

1. Oktober 2017
von Jörg

Also, dass neue Navi. Urlaub + gutes Wetter = die neuen Funktionen ausprobieren.
Als da wäre "spannende Route planen". Das TomTom hat ja lebenslange Kartenupdates (i. d. R. 4x im Jahr) mit an Bord und kennt die Gegend also ziemlich gut. Und daher bietet das Motorradnavi - im Gegensatz zu allen anderen Navis (PKW, LKW, Wohnmobil, Fußgänger, ...) an, einen einfach mal ein wenig durch die Gegend zu führen.

mehr lesen »

Wo fahren sie denn ...

28. September 2017
von Jörg

Mein bisheriges TomTom Rider 2 Navi tut alles das, was ich möchte. Wie ich es möchte. Offline- oder Online-Planung am PC, Transfer der Route aufs Navi, ... eigentlich alles erste Sahne. Wäre da nicht das jährliche Kartenupdate mit knapp 70 Euro, um aktuelles Kartenmaterial zu haben. Und die neuen Navis haben alle schon "LifeTime Maps" - lebenslange Kartenupdates kostenlos.

mehr lesen »

Bilderbuchtag

25. September 2017
von Jörg

1 Woche Resturlaub muss verbracht werden, bevor Schnee und Regen kommen. Ein Bilderbuchtag. Tour Wunderlich 03: zwischen Rhein und Mosel Reben und Ruinen

mehr lesen »