Schwitzen in der Schwitz

29. August 2016
von Jörg

Meine persönliche "Achse des Bösen" - dazu gehört unter anderem die Schweiz. Warum? Weli die Strafen für Verstöße im Straßenverkehr so exorbitant hoch sind, wo hingegen Steuergelder bzw. eben nicht ...
Doch wie viele Leute schon unter Beweis gestellt haben, wer reist lernt Länder und Leute besser kennen und es gibt nichts besseres um Vorurteile ab zu bauen.

mehr lesen »