Das ist Urlaub!

16. April 2017
von Jörg

Angekommen und runter gekommen ist heute - Ostersonntag - dann der erste Urlaubstag mit freiem Kopf. Die ersten Kilometer durch das flache Land und schon tritt dieses tiefe Urlaubsgefühl ein, dass - selbst wenn ich sofort wieder nach Hause müsste - alles wenigstens für diesen einen Moment weit, weit weg war.

mehr lesen »

Was ist Urlaub?

15. April 2017
von Jörg

Ein tief philosophischer Tag, der mit einer einfachen Erkenntnis endet. Manchmal überrasche ich mich selber.

mehr lesen »

Frankreich 2017: Anreise (2/2)

14. April 2017
von Jörg

Die Reise geht weiter. Nun ist es nicht Meer weiter. Kein Tippfehler, Wortspiel.

mehr lesen »

Frankreich 2017: Anreise (1/2)

13. April 2017
von Jörg

Wer reist kann viel erleben. Einfach aber logisch: wer permanent zu Hause auf dem Sofa bleibt, kann nicht viel mitbekommen.
 
Deutschland 8 Grad, bewölkt - nachts hat es geregnet, aber immerhin nachts. Die Straßen sind noch leicht feucht. Heute ist es „nur“ bewölkt und 8 Grad ... warm. ~1.200km bis zum Ziel, Südfrankreich, das Mittelmeer. Also 600km pro Tag, vielleicht am ersten Tag 700km um am zweiten früher da zu sein.

mehr lesen »

Jahresrückblick 2016

10. Januar 2017
von Jörg

Ne, was ist das schön, wenn jemand anderes die Arbeit für einen übernimmt. Und wenn derjenige auch noch Prominent ist, dann ist das ja nicht unbedingt schlechter (vor allem wenn er es kann).
Und für 2016 habe ich einen Prominenten gefunden ...

mehr lesen »

Ende eines Klassikers

1. Januar 2017
von Jörg

Das Fahrtemperament eines Lamborghini (0-100 in 2,9s) mit der Bequemlichkeit eines Mercedes (Koffersystem, Sitz, Superbike-Lenker, ...) zum Preis eines Fiat 500 (damaliger Neupreis ~15t), das gab es noch bis gestern bei BMW: die K 1300 R, oder kurz K13R.
Doch seit heute gilt die EURO4 und somit wird es die K13R nur noch als Oldtimer geben, denn die K13R bringt es leider nur auf EURO3 ...

mehr lesen »

Icenospeedway

29. Dezember 2016
von Jörg

Der Atem kondensiert in der Luft. Es ist dunkel und kalt. Auf den Wiesen ist Reif zu sehen und das Thermometer der Maschine zeigt - mit viel gutem Willen und frisch vom Wintergarten - eine "1" und eine "5". Dazwischen ein Komma. Wer bei diesen Temperaturen fährt ist entweder wahnsinnig oder wenigstens ein bisschen Plem-Plem.
Ich entscheide mich für letzteres, denn schließlich will ich die Maschine in meine Werkstatt bringen: Kaltenbach Overath, ich komme!

mehr lesen »

Lichtgeschwindigkeit

24. Oktober 2016
von Jörg

Eine Woche Sakrileg. Nicht ganz eine Woche mit dem Bike (Fahrrad) zur Arbeit. Eine Zwischenbilanz ...

mehr lesen »