Zauberhaftes TomTom & Polo

20. August 2013
von Jörg

Ich habe mir bei Polo eine neue Navihalterung gekauft, weil die alte gebrochen war und das Navi nicht mehr hielt. Doch leider lädt das Navi nun nicht mehr. Eigentlich eine klare Sache ... sollte man meinen.

Das Navi lädt also in der neuen Halterung nicht, wenn diese an die Batterie angeschlossen ist. Das kann a) an der Halterung oder b) am Kabel von der Batterie zur Halterung liegen oder c) am Navi selber.
Das Navi habe ich getestet, in dem ich es in die TomTom Halterung für den PKW gesteckt habe, dort lädt sie. Es kann also nicht am Navi liegen. Bleibt nur noch a) oder b).

Zum weiteren Einschränken des Fehlers habe ich dann ein zweites Kabel, welches über die Bordsteckdose zur Navihalterung geht angeschlossen. Auch dieses zweite Kabel mit der Stromversorgung über eine zweite Stromquelle klappt nicht. Ergo: es muss Fehler a) sein.

Also ab nach Polo, wo ich die Halterung gekauft habe. Klar, ich kann sofort eine neue Halterung bekommen und gehe direkt zum Motorrad, um sie aus zu probieren. Und ... sie klappt auch nicht!?

Und jetzt fängt die eigentliche Geschichte an. Ich erkläre dem Techniker am Schalter die Problematik und was ich schon alles ausprobiert habe. Er greift zur Trickkiste und gleichzeitig zu Werkzeug, Kabel und einer gelandenen Motoradbatterie, die zum Testen gedacht ist.
Meine alte Halterung: lädt nicht, die neue Halterung: lädt nicht, eine zweite und eine dritte Halterung wird herausgeholt: lädt nicht. Die Kabel werden getauscht. Einmal, zweimal. Lädt nicht. Die Halterungen und die Kabel werden durchgemessen: alles OK. Navi: lädt nicht.
Der Techniker bekommt die faxen und wir verlassen den Laden um zu seinem PKW zu gehen und das Gerät dort in die PKW-Halterung zu stecken: das Navi lädt!?
Große, enttäuschte Augen gucken mich an: das habe ich auch noch nie erlebt. Jegliche Kombination von Motorradhalterung lädt nicht. Steckt man das Navi im Auto an, lädt es.

Ich werde mal TomTom schreiben. Meinen Dank auf jeden Fall an die Mitarbeiter von Polo Köln, die sich knapp eine Stunde für einen recht unlogischen Fehler genommen haben

Stichwörter:

zu "Zauberhaftes TomTom & Polo"