PS Wechsel

23. Juli 2015
von Jörg

Der "Lamborghini Gallardo Superleggera LP 570 4".
Im Urlaub macht man ja das, wozu man sonst nicht kommt oder was man unter "normalen Umständen" nicht machen würde.
Ich habe Urlaub und ich habe mir einen drastischen PS-Wechsel vorgenommen.

 
Der "Lamborghini Gallardo Superleggera LP 570 4":
Lamborghini dürfe ja wohl jedem ein Begriff sein. "Gallardo" ist die Serie.
"Superleggera" steht für "Superleichtbauweise". Die "570" geben die PS Zahl an und die "4" deutet auf einen Allradantrieb hin.
Von 0 auf 100 km/h braucht der Gallardo 3,4 Sekunden. Boooah ...

... ist der langsam! Da ist meine K ja glatt eine halbe Sekunde schneller!
Ne, so was langsames ist nichts für den Sohn meiner Mutter. Da kann ich ja direkt mit einem Rollator fahren!

Also mußte der PS Wechsel NOCH DRASTISCHER ausfallen. Und das fiel - dank dem heimischen Fuhrpark - auch nicht schwer.
Meine Wahl fiel auf den "efco", den ich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr gefahren habe.

Nach einer ausgiebigeren Tour ging es dann wieder zurück in die Garage und - weniger aufregend - warteten dann auch schon einige Dinge im Haushalt, die erledigt werden wollten.
Aber auch dazu ist der Urlaub nun einmal da ...

» Technische Details zum Lamborghini
» Wikipedia Seite zum Gallardo 
 

2015/07/gallardo.jpg

„Lamborghini Gallardo silver“ von Wikisearcher - Fotographed by Author. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Lamborghini_Gallardo_silver.jpg#/media/File:Lamborghini_Gallardo_silver.jpg

Stichwörter:

zu "PS Wechsel"