Tal der Tränen

8. Oktober 2016
von Jörg

Ich werde alt, ich weiß es. Denn trotz meiner gefühlten 23 bin ich tatsächlich der 50 näher als der 40. Und - viel schlimmer - ich entferne mich immer weiter von der Welt (oder sie sich von mir) und ich verstehe sie immer weniger.
Wäre ich Angestellter auf der INTERMOT, so wäre meine Frage sehr oft gewesen "Ist das Kunst oder kann das weg?" ...

mehr lesen »

Alles easy? Nein!

6. Oktober 2016
von Jörg

Um es vorweg zu nehmen: beim "easyRoutes 4" bezieht sich das easy auf gar keinen Fall auf das Erhalten der Lizenz! Denn selbst wenn man mal die zeitlich besonderen Umstände betrachtet, ist das irgendwo so 70'er ...

mehr lesen »

Schwitzen in der Schwitz

29. August 2016
von Jörg

Meine persönliche "Achse des Bösen" - dazu gehört unter anderem die Schweiz. Warum? Weli die Strafen für Verstöße im Straßenverkehr so exorbitant hoch sind, wo hingegen Steuergelder bzw. eben nicht ...
Doch wie viele Leute schon unter Beweis gestellt haben, wer reist lernt Länder und Leute besser kennen und es gibt nichts besseres um Vorurteile ab zu bauen.

mehr lesen »

Motorradfahrer: Aktien kaufen!

19. Juli 2016
von Jörg

Es sind Betriebsferien! Zwei Wochen lang garantiert keine Anrufe (aus der Firma), stattdessen aber (bisher) sommerliches Wetter und Zeit zum Fahren!
Doch natürlich gibt es da Leute, die einem das Fahren vermiesen wollen. Und diese Leute sind u. a. für die Straßenplanung zuständig.

mehr lesen »

Frankreichurlaub: ColLage

4. Juni 2016
von Jörg

Irgendwie der letzte Tag heute. Also nicht wirklich. Aber morgen ist ein großer Teil dem Aufräumen, Putzen und Packen gewidmet und anschließend geht es zwei Tage nach Hause. Also schon irgendwie der letzte Tag heute.

mehr lesen »

Frankreichurlaub: Tagesziel "Rien"

3. Juni 2016
von Jörg

Gefühlt ist ja oft anders als tatsächlich. Und gefühlt ist dieser Urlaub schon am Ende. Dienstag und Montag geht es zurück nach Hause, da am Mittwoch schon das Büro wartet. Sonntag ist aufräumen und packen gesagt neben ein bisschen Zeit vormittags fürs Frühstück und einen Abschlussspaziergang am Strand. Samstag wenigstens noch eine Tour, und heute ...

mehr lesen »

Frankreichurlaub: Garkasonn'

2. Juni 2016
von Jörg

Gar ka Sonn' in Carcassonne. Das sagte jedenfalls der Wetterbericht. Also, die Jungs müssen entweder ehemalige Politiker sein, oder sie möchten sich auf eine politische Karriere vorbereiten.
Denn entweder haben sie bewußt gelogen oder sie haben keine Ahnung. Heute war einer der schönsten Tage bisher. Und im Gegensatz zu ihren Behauptungen und Vermutungen habe ich Beweise: Fotos!

mehr lesen »

Frankreichurlaub: Lied und Leid

1. Juni 2016
von Jörg

Der Tag heute beginnt - abgesehen vom Wein - so, wie der gestrige geendet hat: mit Deluxe, Essen und Regen.
Wettervorhersager müssen doch zusammen mit Bankern und Managern zu den bestgehassten Berufen dieser Welt gehören. Für den Regen können sie freilich nichts, aber für die Planbarkeit durch ihre Vorhersagen. Goldman Sachs und BER müssen doch lachen, wenn sie Wetterberichte lesen. Endlich jemand, der ihnen den Rang abläuft ...

mehr lesen »