Übersicht der Stichwörter für: 'tour'

Artikel auf dieser Seite mit 'tour'

  • Neue Beifahrerin
    Ja, ich bin kein Fan von WhatsApp, Apple, Google, ... Genauso gestehe ich jedoch ein, dass man manchmal nicht um gewisse Dienste herum kommt - mögen muss man sie ja trotzd
  • Wo fahren sie denn ... - jetzt wirklich
    Also, dass neue Navi. Urlaub + gutes Wetter = die neuen Funktionen ausprobieren. Als da wäre "spannende Route planen". Das TomTom hat ja lebenslange Kartenupdates (i. d. R
  • Bilderbuchtag
    1 Woche Resturlaub muss verbracht werden, bevor Schnee und Regen kommen. Ein Bilderbuchtag. Tour Wunderlich 03: zwischen Rhein und Mosel Reben und Ruinen
  • Na, geht doch!
    Nach meinem Reinfall mit dem "Besten Tourenplaner" (siehe motorrad.bergerjoerg.de/?e=146 ), habe ich mich noch einmal an das Thema "Online Tourenplaner" gewagt. Und
  • Alle beisammen
    Manchmal - so sagt man - hat man sie nicht alle zusammen. Das mag ja manchmal zutreffen, doch nicht immer.   Denn nun ist es soweit: alle Bilder vom Frankreich Urlaub sind
  • Extrem gut gelaunt
    Gestern war der letzte komplett freie Tag, heute ist packen & putzen angesagt, der letzte Rest der Zeit wird traditionell mit Sonne und vielleicht etwas Strand ausgefüllt.
  • Heute bleibt der Ofen kalt
    Dieses Jahr ist eindeutig entspannter als das letzte Jahr, was sicherlich daran liegt, dass ich mir selber nicht mehr diesen Freizeitstreß mache. DAS musst du noch gesehen
  • Sehr südländisch
    Nachdem ich also keinen neuen Reifen gekauft habe, verschiebe ich die >300km Tour zum Pont du Gard reifenschonend mal wieder auf ein kommendes Jahr. Stattdessen gibt es ei
  • Ich bin dann mal weg
    Da schläft man einmal länger aus ... und schon ist es zu spät!   Heute gönne ich mir den Luxus und schlafe statt bis 7.30 Uhr sogar bis 9.00 Uhr aus. Eine Stunde Frühstück
  • Dreimal Zirkus
    Heute gab es gleich dreimal Cirque ... die ersten beiden Male wieder beim Tanken.   Mit dem Tanken in Frankreich hatte ich ja sowieso schon Erfahrungen gesammelt. Mit Oste
  • Das ist Urlaub!
    Angekommen und runter gekommen ist heute - Ostersonntag - dann der erste Urlaubstag mit freiem Kopf. Die ersten Kilometer durch das flache Land und schon tritt dieses tief
  • Was ist Urlaub?
    Ein tief philosophischer Tag, der mit einer einfachen Erkenntnis endet. Manchmal überrasche ich mich selber.   Heute Morgen ging es dann schnell noch einmal zum Einkaufen.
  • Frankreich 2017: Anreise (2/2)
    Die Reise geht weiter. Nun ist es nicht Meer weiter. Kein Tippfehler, Wortspiel.   Ich habe gut geschlafen (kein Wunder nach dem 14 Stunden Tag gestern), das "Petite Dejeu
  • Frankreich 2017: Anreise (1/2)
    Wer reist kann viel erleben. Einfach aber logisch: wer permanent zu Hause auf dem Sofa bleibt, kann nicht viel mitbekommen.   Deutschland 8 Grad, bewölkt - nachts hat es g
  • Ende eines Klassikers
    Das Fahrtemperament eines Lamborghini (0-100 in 2,9s) mit der Bequemlichkeit eines Mercedes (Koffersystem, Sitz, Superbike-Lenker, ...) zum Preis eines Fiat 500 (damaliger
  • Sakrileg
    Nein, damit ist nicht das Buch von Herrn Brown gemeint, das Sakrileg habe ich selber begangen: ich habe ein neues Bike! Doch es ist noch nicht einmal ein Cruiser. Auch nic
  • Schwitzen in der Schwitz
    Meine persönliche "Achse des Bösen" - dazu gehört unter anderem die Schweiz. Warum? Weli die Strafen für Verstöße im Straßenverkehr so exorbitant hoch sind, wo hingegen St
  • Motorradfahrer: Aktien kaufen!
    Es sind Betriebsferien! Zwei Wochen lang garantiert keine Anrufe (aus der Firma), stattdessen aber (bisher) sommerliches Wetter und Zeit zum Fahren! Doch natürlich gibt es
  • Frankreichurlaub: ColLage
    Irgendwie der letzte Tag heute. Also nicht wirklich. Aber morgen ist ein großer Teil dem Aufräumen, Putzen und Packen gewidmet und anschließend geht es zwei Tage nach Haus
  • Frankreichurlaub: Tagesziel "Rien"
    Gefühlt ist ja oft anders als tatsächlich. Und gefühlt ist dieser Urlaub schon am Ende. Dienstag und Montag geht es zurück nach Hause, da am Mittwoch schon das Büro wartet
  • Frankreichurlaub: Garkasonn'
    Gar ka Sonn' in Carcassonne. Das sagte jedenfalls der Wetterbericht. Also, die Jungs müssen entweder ehemalige Politiker sein, oder sie möchten sich auf eine politische Ka
  • Frankreichurlaub: Tag der UN...
    Bei diesem Text handelt es sich um einen Nachtrag zum 29. Mai 2016. Ich brauchte etwas Zeit um die richtigen Worte zu finden. "Merde, il pleut". Ich werde in der Nacht wac
  • Frankreichurlaub: Lied und Leid
    Der Tag heute beginnt - abgesehen vom Wein - so, wie der gestrige geendet hat: mit Deluxe , Essen und Regen. Wettervorhersager müssen doch zusammen mit Bankern und Manager
  • Frankreichurlaub: offen gesagt: geschlossen!
    Es ist fast auf die Minute genau 6.30 Uhr, als ich das erste Mal aufwache. Toll, wie so ein Biorhythmus funktioniert. Also noch mal umdrehen. 7.15 erinnert mich der Wecker
  • Frankreichurlaub: der Alltag im Urlaub
    6.30 Uhr werde ich zum ersten Mal wach. Eigentlich müsste ich jetzt im Büro sein. Nicht direkt ein schlechtes Gewissen, schließlich feiere ich nicht krank. Aber schon irge
  • "Ça va?" fragte die Eule
    Dieses Jahr geht es (endlich) wieder zum Urlaub mit dem Motorrad nach Frankreich. Schon als Kind liebte ich Frankreich. Das Land, die Leute, das Essen, die Mentalität, die
  • Götterdämmerung
    Des Öfteren sage ich ja, dass der Wettergott ein Arsch ist. Im Sommer, so habe ich das Gefühl, lässt er einem die schönsten Möglichkeiten verregnen. Ist - rein mathematisc
  • Luxusproblem
    Donnerstag, der 3. Dezember 2015. Während draußen die Sonne scheint und es trotz Dezember nicht nur sonnig sondern auch warm und trocken ist, sitze ich im Büro. Und zu all
  • Gängelung
    Heute ist vom Wetter her betrachtet ein schöner Tag. Und so befinden sich viele glückliche Motorradfahrer auf der Piste. Und die meisten von ihnen sind glücklich, denn wer
  • Mit Verlaub
    Heute sind wieder einige dinge zusammen gekommen. Ich habe Zeit, der Wetterbericht hat trockenes Wetter vorhergesagt, es soll bis 16 Grad warm werden, dabei soll es bewölk
  • Encore une fois Alsace!
    Das Jahr nähert sich so langsam dem Ende und es wird Zeit ...   Zeit für die erste Abschlusstour des Jahres. Und ich habe es so im Gefühl, es wird wieder ein Rolling-Stone
  • Was mach *ich* "hier"?
    Und was machen *die* "da"? Zwei Fragen, die das Leben schrieb und die heute beantwortet werden sollten.   So ein Wochenende ist wahnsinnig schnell vorbei. Nicht, dass die
  • Die Reihenfolge ist wichtig
    Immer noch Ferien, immer noch genug Pläne die umgesetzt werden wollen. Doch das Wetter ist schön, ideal zum Fahren. Zwischen 22 und 25 Grad, die perfekte Temperatur für da
  • Endlich Urlaub
    Nun habe ich seit drei Tagen Urlaub und heute ist der erste Tag, an dem ich ihn wahrnehme ...   Wie den meisten anderen Menschen auch, brauche ich erst einige Tage um "run
  • 100 Jahre zuvor ...
    Ein weiteres Ziel an dem ich auf Touren vorbei fahre (siehe Bericht vom Vortag) ist das Freilichtmuseum Lindlar. Als "Bergisches Kind" bietet das Museum eine landschaftlic
  • Es war einmal ...
    Fahren ist fahren und gucken ist gucken. Immer wieder habe ich Probleme Personen aus meinem Bekanntenkreis den Sinn des Fahrens zu verdeutlichen. "Aber wenn du dann da ode
  • Massenschlägerei und cooler Held
    Heute gab es Massenschlägereien am laufenden Band. Also, zu mindestens das Wetter scheint einigen Menschen erheblich auf das Gemüt geschlagen zu haben. Und damit wissen wi
  • Was bedeutet Gerechtigkeit?
    Gerechtigkeit, was bedeutet das? Nun, die meisten werden zustimmen wenn man sagt: alle sollen gleich behandelt werden. Machen wir das mal an einem Beispiel deutlich: wenn
  • Umsonst? Nein: kostenlos
    Normalerweise ist es ja so: man kauft einen Artikel 'XYZ' im Discounter, baut ihn ein und hat Geld gespart. Normalerweise. Heute jedoch zeigte es sich mal wieder, dass es
  • Rolling Stones Melancholie
    Ein doppelt so langes Wochenende, wie sonst üblich. 4 Tage. Und trotzdem ...   Ein Tag "Intermot", ein Tag "Mosel", ein Tag "Sauerland". Auch wenn es morgen - wie angekünd
  • Glück gehabt. Und womit?
    ... mit Recht! Auch wenn der Wetterbericht sagte, dass es eine feucht (und somit nicht fröhliche) Tour werden sollte, so wollte das Wetter ganz anders. Mehr oder weniger d
  • Frankreich und zurück
    30.651 bis 34.169. Kilometer. Also 3.518 Kilometer. Und mir, dem Verweigerer von "Autobahn per Motorrad" nicht nur die längste Fahrt bisher, sondern eine Fahrt länger als
  • Beim Scheppen. Objekt, nicht Verb
    Wir treffen uns beim Scheppen. Beim Scheppen, groß geschrieben. Und mangels Schnee war dann auch nicht die Tätigkeit gemeint, sondern der Treffpunkt Scheppen bei Essen. So
  • P. ist voll der A!
    Dieses Jahr fällt es mir wieder besonders auf: wenn ich auf der Arbeit bin, sehe ich draußen wunderbares Wetter, was sich zuverlässig ändert, so bald die Arbeitzeit endet.
  • Saisonkennzeichen ("Bruchstrich")
    Es ist Ende Oktober und damit endet dann auch die Möglichkeit mit einem 3/10 Kennzeichen eine Tour zu unternehmen.   Gestern (also Samstag, der 26. Oktober 2013) war nochm
  • Dem Ende nah wie noch nie
    Den ganzen Tag scheint die Sonne, ich kann im Büro den blauen Himmel sehen. Mein Kollege schaut rüber und meint nur: "dann geh heut doch halt früher". Tja, heute war ich d
  • Tour de Rur
    Da war doch was, gestern. Und da war noch was, auf dem Schreibtisch. Das ADAC Tourbook "Rheinland und Eifel". Für 4,68 kann es aktuell den Besitzer wechseln und enthält un
  • Dreiecksbeziehung
    Es ist zwar Oktober, jedoch ist das Wetter relativ warm und die Straßen sind laubfrei und trocken. Da könnte man doch das Motorrad in den Eichhörnchenmodus versetzen ... S
  • Warum nur?
    Auf der Arbeit ist es gut gelaufen, eine Sache muss morgen noch fertig werden, aber ich entschliesse mich morgen einfach früher zur Arbeit zu gehen und dafür heute pünktli
  • Tankdeckel sind uncool ...
    Da gibt es einen netten Mitmenschen auf dieser Welt, den ich nicht kenne. Da hat er aber Glück gehabt. Denn wenn ich wüßte, wer er ist ... Tankdeckel sind uncool. Zu minde
  • Drei Gänge Menü
    Ich brauch nicht viel zum glücklich Sein! Schönes Wetter und einen Tank der geleert werden will. Und ein Bratwurstnachtisch. Und somit ging es heute nach einem formidablen
  • Wenn nicht jetzt, wann dann?
    Wenn die Straßen nicht mehr asphaltschwarz sondern schneeweiß sind, dann ist die beste Zeit sich mit dem Motorrad zu beschäftigen - offline! Und offline bedeutet in diesem
  • Buchhaltung
    Was haben Buchhaltung und Motorradfahren gemeinsam? Bei beiden Dingen muss man einen Abschluss fahren. Und - ebenfalls wie bei beiden Dingen - ist es mir heute mal wieder
  • Glück gehabt ...
    Es ist trocken, sonnig und ich habe Zeit. Leider ist November ... ... doch. Glück gehabt! Ich gehe zur Maschine und erinnere mich: kein(!) Saisonkennzeichen. Und das bedeu

sinnverwandte Stichwörter

adac, bikertreff, offtopic, planung, produkttipp, saisonkennzeichen, shoppen, spass, unfall, urlaub, werkstatt, winter

Externe Feeds für 'tour'

Zur Anzeige der Linkliste auf das Icon klicken 'tour'

Delicious Google Icerocket TagZania 43 Things

Flickr Bilder für 'tour'